Unfall in Berlin-Friedrichshain : Rollerfahrer von Auto erfasst

Ein Rollerfahrer ist am Sonntag in Friedrichshain schwer verletzt worden. Offenbar hatte eine Autofahrerin den 64-Jährigen übersehen. Das Ganze endete für den Mann in einer Klinik.

von

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist eine 27-jährige Skoda-Fahrerin gegen 19.15 Uhr auf der Frankfurter Allee in Richtung Mitte gefahren und übersah beim Abbiegen nach links in die Warschauer Straße den Rollerfahrer. Der 64-Jährige erlitt bei dem Unfall einen Oberschenkelbeinbruch und kam in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock, konnte jedoch das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.

Autor

14 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben