Update

Unfall in Berlin-Kreuzberg : 18-Jährige von Lkw erfasst

Bei einem schweren Unfall in Berlin-Kreuzberg ist eine 18-Jährige von einem Lkw erfasst worden. Sie wurde schwer verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

von
Foto: dpa

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein Lkw-Fahrer um kurz nach 9 Uhr am Mehringdamm unterwegs gewesen und wollte nach rechts in die Gneisenaustraße abbiegen. Eine 18-jährige Fußgängerin überquerte laut Zeugen gerade bei Grün die Gneisenaustraße in Richtung Hallesches Tor. Der 43-Jährige erfasste die junge Frau mit seinem Lkw. Rettungskräfte holten sie schwer verletzt unter dem Fahrzeug hervor und brachten sie in ein Krankenhaus. Die Gneisenaustraße wurde in Richtung Südstern abgesperrt. Ein Sachverständiger wurde zum Unfallort gerufen und die Polizei begann mit der digitalen Unfallaufnahme. Die Ermittlungen dauern an.

Autor

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben