Unfall in Berlin-Marzahn : Autofahrer nach Frontalzusammenprall verstorben

Am Mittwoch war ein Autofahrer auf dem Blumberger Damm in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Pkw zusammengeprallt. Nun erlag der 55-Jährige seinen schweren Verletzungen.

von
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)Foto: picture alliance / Jochen Eckel

Der am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Marzahn schwer verletzte Autofahrer ist am Donnerstagabend im Krankenhaus gestorben. Nun soll eine Obduktion klären, ob die Unfallverletzungen den Tod des 55-Jährigen verursacht haben.

Der 55-jährige Mann war am Mittwoch auf dem Blumberger Damm mit einem anderen Auto kollidiert. Laut Polizeiangaben war der Mann in seinem Fahrzeug gegen 6.30 Uhr in Richtung Landsberger Allee unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache von seiner Spur abkam und in den Gegenverkehr fuhr. Dabei prallte er frontal mit dem Pkw einer ebenfalls 55-Jährigen zusammen. Beide mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Über den Gesundheitszustand der 55-jährigen Frau ist nichts weiteres bekannt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben