Unfall in Berlin-Mitte : Mercedesfahrer missachtet Rot und erfasst Radler

In Wedding fuhr ein 60-Jähriger offenbar mit seinem Mercedes über Rot und erfasste dabei einen 54-jährigen Radler. Der liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus.

Fahrradfahrer in Berlin. (Symbolbild)
Fahrradfahrer in Berlin. (Symbolbild)Foto: dpa

In Wedding ist ein Radfahrer am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, überquerte ein 54 Jahre alter Mann gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad bei Grün die Seestraße vom Nordufer kommend. Dabei wurde er von dem Mercedes eines 60-Jährigen erfasst, der in Richtung Stadtautobahn unterwegs war. Zeugen berichteten, dass der Autofahrer bei Rot gefahren sei. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Radler über die Motorhaube und kam neben dem Mercedes zum Liegen. Dabei erlitt er schwere Verletzungen, die stationär in einer Klinik behandelt werden. (Tsp)

40 Kommentare

Neuester Kommentar