Unfall in Berlin-Zehlendorf : Radfahrerin erleidet schwere Kopfverletzungen

Eine Autofahrerin wollte am Freitagabend von der Sundgauer Straße in Zehlendorf rechts abbiegen - und übersah dabei eine 55-jährige Fahrradfahrerin. Als die beiden kollidierten, stürzte die Radfahrerin und verletzte sich schwer am Kopf.

Bei einem Verkehrsunfall in Zehlendorf wurde am Freitagabend eine 55-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen bog eine 44-jährige „Hyundai“-Fahrerin gegen 19.20 Uhr von der Sundgauer Straße rechts in die Clayallee ab und übersah dabei offenbar die von links kommende Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, die Radlerin stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. (ssch)

43 Kommentare

Neuester Kommentar