Unfall in Friedrichsfelde : Gegen Bordstein geprallt - drei Schwerverletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichsfelde sind drei Autoinsassen am Samstagnachmittag schwer verletzt worden.

Foto: dpa

Nach ersten Ermittlungen war der 62-jährige Fahrer eines VW Golf gegen 16 Uhr im Lichtenberger Ortsteil Friedrichsfelde auf dem äußersten rechten Fahrstreifen der Straße Alt-Friedrichsfelde in Richtung Alt-Biesdorf unterwegs. Offenbar bemerkte er unter einer Brücke nicht das unvermittelte Ende des Fahrstreifens und fuhr gegen den Bordstein. Durch die Wucht des Aufpralls verlor er die Kontrolle über den Wagen, so dass dieser gegen einen Baum schleuderte. Der Fahrer sowie eine 14-jährige Jugendliche und eine 56- jahre alte Frau erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.

16 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben