Unfall in Friedrichshain : Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Eine 21-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagabend bei einem Unfall an der Warschauer Straße schwer am Kopf verletzt worden. Die Frau wollte offenbar die Straße überqueren, ohne auf den Verkehr zu achten.

von

Gegen 18 Uhr 15 wollte die junge Frau die Warschauer Straße überqueren, als sie von dem Auto eines 36-Jährigen erfasst wurde. Sie prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des VW und erlitt schwere Verletzungen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Die 21-Jährige hatte die stark befahrene Straße offenbar betreten, ohne auf den Verkehr zu achten.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben