Unfall in Köpenick : Ausgerutscht und von Auto erfasst

Eine 35-jährige Frau ist am Donnerstag in Köpenick so unglücklich ausgerutscht, dass sie von einem Auto erfasst wurde. Nun liegt sie schwer verletzt im Krankenhaus.

von

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war die 35-jährige Frau gegen 19.15 Uhr in der Friedrichshagener Straße in Köpenick aus ihrem Auto gestiegen und ausgerutscht. Sie fiel so unglücklich, dass sie vor einen vorbeifahrenden Wagen eines 38-jährigen Mannes rutschte. Das Auto erfasste sie. Ein alarmierter Notarzt behandelte die Frau am Unfallort. Sie kam anschließend in eine Klinik.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben