Unfall in Kreuzberg : Autofahrer übersieht Moped

Ein Autofahrer hat am Dienstagabend in Kreuzberg beim Fahrspurwechsel einen Mopedfahrer übersehen. Das hatte Folgen für ihn und seinen Sozius.

von

Der 46-jährige Autofahrer war gegen 19.40 Uhr auf der Gneisenaustraße in Kreuzberg unterwegs. Als er die Fahrspur wechseln wollte, übersah er einen Mopedfahrer. Der 23-Jährige stürzte und prallte gegen ein parkendes Auto am Straßenrand. Auch der Sozius wurde verletzt. Beide wurden in Krankenhäuser gebracht.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar