Unfall in Lichtenberg : BSR-Fahrzeug kollidiert mit Tram

Bei einem Unfall zwischen einem BSR-Fahrzeug und einer Straßenbahn in Lichtenberg sind am Dienstag vier Menschen verletzt worden.

von

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Fahrzeug der Berliner Stadtreinigung (BSR) gegen 11 Uhr auf der Allee der Kosmonauten in Höhe der Hausnummer 68 unterwegs in Richtung Landsberger Allee, als es beim Abbiegen nach links in ein Wohngebiet mit einer Tram kollidierte. Bei dem Unfall verletzte sich ein Mitarbeiter der BSR schwer, wie es hieß. Der Asthmatiker habe einen Schock erlitten. Seine drei Kollegen sollen sich leichte Verletzungen zugezogen haben. Auch ein Fahrgast der Straßenbahn ließ sich beim Arzt ambulant behandeln.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben