Unfall in Lichtenberg : Elfjähriger von Auto erfasst

Ein elfjähriger Junge ist bei einem Unfall am Montagmorgen in Lichtenberg schwer verletzt worden.

von

Der Junge ist um kurz nach sieben Uhr laut Polizei zwischen zwei geparkten Autos in der Herzbergstraße in Lichtenberg auf die Fahrbahn gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von dem Auto eines 43-Jährigen erfasst. Das Kind wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und schwer am Bein verletzt. Die Feuerwehr brachte den Jungen in ein Krankenhaus. Der Tramverkehr war für rund 20 Minuten unterbrochen, ebenso wie der Fahrzeugverkehr in der Herzbergstraße in Richtung Möllendorffstraße.

Autor

36 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben