Unfall in Mariendorf : Fußgängerin von Auto erfasst

Eine 75-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Mariendorf am Sonntag schwer verletzt worden.

von

Der Unfall geschah, als eine 43-jährige Autofahrerin gegen 17.25 Uhr von der Eisenacher Straße nach rechts in die Monopolstraße abbog und dabei die 75-jährige Fußgängerin übersah, die nach Zeugenaussagen bereits in der Mitte der Fahrbahn stand. Das Auto erfasste die Frau, die schwer verletzt in eine Klinik gebracht wurde.

Autor

27 Kommentare

Neuester Kommentar