Unfall in Marienfelde : Fußgängerin stirbt bei Unfall mit Laster

Beim Überqueren der Marienfelder Allee ist am Donnerstagmittag eine 72-Jährige tödlich verunglückt. Sie wurde von einem anfahrenden Lastwagen erfasst.

Gegen 12.30 Uhr betrat die Frau die Marienfelder Allee, um die Straße mit ihrem Fahrrad zwischen haltenden Fahrzeugen zu überqueren, teilte die Polizei mit. Dabei geriet sie offenbar unter die Räder eines Lastwagens, der stadtauswärts fuhr.

Die Fußgängerin erlag trotz der Hilfe eines herbeigerufenen Notarzts noch am Unfallort ihren Verletzungen. Der 30-jährige Fahrer des Lasters erlitt einen Schock und kam zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Bei der Frau handelt es sich um die 16.Verkehrsunfalltote in diesem Jahr in Berlin. (ho)

26 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben