Unfall in Marzahn-Hellersdorf : Alkoholisierter fährt Mädchen an

Beim Versuch, einen Bus zu erreichen rannte ein zwölfjähriges Mädchen auf die Fahrbahn und wurde dabei von einem Auto angefahren . Der Fahrer des Autos war alkoholisiert.

Bei einem Verkehrsunfall in Hellersdorf erlitt ein Mädchen gestern Abend einen Beinbruch. Der Unfall ereignete sich an der Stendaler Straße, Ecke Lil-Dagover-Gasse/Janusz-Korczak-Straße. Die 12-Jährige wollte ersten Ermittlungen zufolge gegen 19.20 Uhr die Stendaler Straße trotz roter Ampel überqueren, um einen Bus noch erreichen zu können. Dabei wurde sie vom Auto eines 46-Jährigen erfasst. Eine 15-jährige Fußgängerin beobachtete das Geschehen und zog das Mädchen von der Straße zurück. Das 12-jährige Mädchen erlitt einen Beinbruch und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Da ein Alkoholtest bei dem Fahrer des Autos 0,6 Promille ergab, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar