Unfall in Marzahn-Hellersdorf : Motorradfahrer zwischen zwei Lastern eingeklemmt

Bei einem Ampelstopp ist am Montagabend ein Motorradfahrer in Marzahn-Hellersdorf schwer verletzt worden. Der 51-Jährige wurde zwischen zwei Lastern eingeklemmt.

von

Der Unfall ereignete sich um 19.45 Uhr auf der Chemnitzer Straße in Kaulsdorf. Vor einer Ampel hielt zunächst ein Laster, hinter dem der 51-jährige Motorradfahrer zum Stehen kam. Ein darauf folgender Lastwagenfahrer im Alter von 37 Jahren habe offenbar das haltende Motorrad übersehen und sei darauf aufgefahren, hieß es bei der Polizei. Das Motorrad wurde nun zwischen den beiden Lastern eingeklemmt.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben