Unfall in Moabit : Motorradfahrer und Sozia verletzt

Ein Motorradfahrer hat beim Abbiegen am Sonntag in Moabit eine Autofahrerin übersehen - mit schweren Folgen für ihn und seine Sozia.

von

Moabit,Rathenower Straße,Unfall,MotorradfahrerDer 24-Jährige war gegen 20.20 Uhr mit seiner "Honda" in der Rathenower Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung Alt-Moabit nach links abbiegen. Dabei übersah er eine 37-jährige Autofahrerin, die ihm entgegen kam. Er machte eine Vollbremsung und prallte dabei gegen den Wagen. Der Motorradfahrer erlitt Brüche an der Schulter und am Arm, seine 21-jährige Begleitung mehrere Prellungen am Oberkörper. Beide kamen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben