Unfall in Neukölln : Von Auto erfasst: Fußgängerin schwer verletzt

Am Sonntagabend wurde eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße von einem Auto schwer verletzt.

Susanne Romanowski
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Eine Fußgängerin wurde am Sonntagabend beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Dabei erlitt sie einen Beckenbruch und Kopfverletzungen, Lebensgefahr bestand zu keinem Zeitpunkt. Der Unfall ereignete sich gegen 21:45 Uhr auf der Sonnenallee Richtung Grenzallee in Neukölln, kurz vor der Treptower Straße. Der 28-jährige Fahrer eines Audi erfasste die Frau, als sie vom Mittelstreifen auf die Straße trat. Der Fahrer bleib unverletzt, die offenbar alkoholisierte Fußgängerin wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben