Unfall in Prenzlauer Berg : Autofahrer verletzt Dreijährigen

Ein dreijähriges Kind ist am Montag in Prenzlauer Berg von einem Auto angefahren und verletzt worden. Seine Mutter blieb unverletzt.

von

Nach ersten Erkenntnissen war ein 70-jähriger Autofahrer gegen 17 Uhr die Raumerstraße in Richtung Pappelallee in Prenzlauer Berg entlang gefahren. Als er in die Gneiststraße fuhr, war die Fußgängerampel zwischenzeitlich auf Grün umgesprungen. Ein dreijähriger Junge überquerte mit seiner Mutter gerade die Fahrbahn - das Kind wurde von dem Auto erfasst. Ein Rettungswagen brachte den Dreijährigen und seine unverletzte Mutter in ein Krankenhaus.

Autor

22 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben