Unfall in Prenzlauer Berg : Smartfahrer überfährt Fußgänger

Ein 38-jähriger Fußgänger wurde am Donnerstag Abend von einem Smart angefahren und musste mit inneren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Fahrer hatte den Mann zwar noch gesehen, konnte aber nicht mehr ausweichen.

Peter Knobloch

Als der Fußgänger gegen 23 Uhr die Danziger Straße überquerte, wurde er von einem Smart erfasst, der in Richtung Landsberger Allee unterwegs war, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Der Fußgänger habe demnach die Straße aus Sicht des Autofahrers von rechts nach links überqueren wollen.

Den Angaben zufolge machte der Fußgänger einen Satz zurück, als er das Fahrzeug bemerkte. Da auch der 35-jährige Fahrer des Smarts zum Ausweichen bereits auf die rechte Spur gezogen war, konnte er den Aufprall nicht mehr verhindern. Der Fußgänger musste mit inneren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, der Fahrer erlitt einen leichten Schock.

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben