Unfall in Reinickendorf : Kind von Auto erfasst

Ein Junge ist am Donnerstagabend in Reinickendorf von einem Auto angefahren worden. Er liegt jetzt im Krankenhaus.

von

Reinickendorf,Wilhelmsruher Damm,Unfall,Auto,KindDer 13-jährige Junge lief gegen 20 Uhr auf die Fahrbahn des Wilhelmsruher Damms - offenbar ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Trotz der Vollbremsung eines BMW-Fahrers wurde das Kind erfasst. Der 13-Jährige kam mit schweren Verletzungen an Armen und Beinen sowie am Kopf in eine Klinik. Die 56-jährige Beifahrerin erlitt einen Schock und musste deswegen ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben