Unfall in Staaken : Fußgängerin angefahren

In Staaken ist eine Frau beim Überqueren der Straße Am Kiesteich von einer Autofahrerin angefahren worden. Das Unfallopfer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

von

Eine 22-jährige Autofahrerin hat in Staaken am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr eine Fußgängerin angefahren. Laut Polizei wollte sie mit ihrem Wagen von der Straße Am Kiesteich links in den Seegefelder Weg abbiegen. Beim Abbiegen hat sie die 32-Jährige Fußgängerin angefahren, die gerade die Straße Am Kiesteich überquerte. Das Unfallopfer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben