Update

Unfall in Tempelhof : Frau hantiert am Kofferraum und wird von Auto gerammt

Eine Frau wurde am Mittwochabend angefahren, als sie am Kofferraum eines parkenden Autos stand. Im Dunkeln übersah eine Autofahrerin die Frau. Es kam zu einem schweren Unfall.

Bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof ist eine 47-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt worden. Sie hantierte im Dunklen nahe der Kreuzung von Oberland- und Germaniastraße am Kofferraum ihres Wagens, als sie von einem nachfolgenden Auto gerammt wurde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bei dem Zusammenprall zog die 47-Jährige sich schwere innere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 26-jährige Pkw-Fahrerin kam hingegen unverletzt davon. Wie es zu der Kollision am Mittwochabend kommen konnte, war zunächst unklar. Die Oberlandstraße blieb nach dem Unfall für drei Stunden gesperrt. (Tsp)

13 Kommentare

Neuester Kommentar