Unfall in Wedding : Kind von Auto angefahren

Ein achtjähriger Junge ist am Mittwoch in Wedding vor ein Auto gerannt und von diesem erfasst worden. Er brach sich das Bein, seine Mutter erlitt einen Schock.

von

Gegen 16 Uhr war der Achtjährige laut Polizei zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn der Antonstraße gelaufen - ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einem 53-jährigen Autofahrer erfasst, der in Richtung Prinz-Eugen-Straße unterwegs war.

Das Kind erlitt einen offenen Unterschenkelbruch. Der Autofahrer blieb unverletzt. Ein Rettungswagen brachte den Jungen in eine Klinik. Die Mutter, die kurz nach dem Unfall herbeigeeilt kam, war so außer sich vor Sorge, dass sie ebenfalls von den Rettungskräften der Feuerwehr betreut werden musste.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben