Unfall in Wilmersdorf : Schwer verletzter Radfahrer: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Sturz eines Radfahrers in Wilmersdorf sucht die Polizei dringend Zeugen.

Kerstin Hense

Die Polizei sucht Zeugen: Am Donnerstag, 8. November gegen 23 Uhr 45 war ein 48-Jährige Radfahrer in Wilmersdorf gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Passanten hatten ihn anschließend verletzt auf einer Busspur am Kurfürstendamms/ Ecke Giesebrechtstraße. gefunden. Der Verletzte selbst kann sich nicht mehr an den Unfallhergang erinnern. Deshalb werden Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, dringend gebeten, sich zu melden. Hinweise bitte an die Polizei-Rufnummer: 4664 - 281 800 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

8 Kommentare

Neuester Kommentar