Unfall in Zehdenick (Oberhavel) : Auto prallt gegen Baum, Fahrerin stirbt

Eine Autofahrerin ist Dienstagnacht auf gerader Strecke von der Landesstraße 214 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie starb an der Unfallstelle.

von
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

In Zehdenick (Landkreis Oberhavel in Brandenburg) hat sich in der Dienstagnacht ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Dabei kam eine Autofahrerin ums Leben.

Wie die Polizeidirektion Nord Brandenburg am Mittwochmorgen mitteilte, ereignete sich der Unfall um 23.25 Uhr auf der Landesstraße 214 zwischen den Ortsteilen Neuhof und Burgwall.

"Das Auto kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum", sagte ein Polizeisprecher. Die Frau am Steuer des Wagens sei noch an der Unfallstelle gestorben. Weitere Verletzte gab es nicht.

Bei der Toten handelt es sich vermutlich um die 23 Jahre alte Halterin des Wagens. Allerdings habe die Frau noch nicht zweifelsfrei identifiziert werden können, hieß es bei der Polizei. Es gebe derzeit keine Hinweise darauf, dass Dritte an dem Unfall beteiligt gewesen sein könnten.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar