Unfall in Zehlendorf : Rentner von Autofahrerin erfasst

Ein Rentner ist am Dienstag in Zehlendorf von einer 79-jährigen Autofahrerin erfasst worden. Er liegt jetzt im Krankenhaus.

von

Mit Kopf- und Beinverletzungen kam ein 74-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall in Zehlendorf gestern Nachmittag in ein Krankenhaus. Eine 79-jährige Opel-Fahrerin, die kurz nach 17 Uhr die Argentinische Allee in Richtung Clayallee entlang fuhr, erfasste den Fußgänger, der laut Polizei plötzlich hinter geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn gelaufen war.    

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben