Unfall : Siebenjähriger in Spandau schwer verletzt

In Spandau ist ein Siebenjähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei ist das Kind außer Lebensgefahr.

Nach Polizeiangaben vom Freitag war der Junge am Donnerstag zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn gelaufen und wurde vom Auto eines 40-Jährigen erfasst. Das Kind stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte es ins Krankenhaus. Der Junge ist außer Lebensgefahr. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben