Unfall unter Alkoholeinfluss : Drei Verletzte bei Kollision zweier Autos

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in der Nacht zu Dienstag in Hermsdorf einen Unfall verursacht. Es gab drei Verletzte.

von

Ein 20-jähriger Nissan-Fahrer war gegen 2.45 Uhr auf dem Hermsdorfer Damm in Richtung Martin-Luther-Straße unterwegs.. Als der Fahrer nach links in die Martin-Luther-Straße Straße abbiegen wollte, kollidierte er mit dem Fiat eines entgegenkommenden 26-Jährigen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme gab der 20-Jährige zu, Alkohol getrunken zu haben. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Während die 49-jährige Beifahrerin im Fiat in einer Klinik ambulant behandelt werden musste, erlitt der Fahrer lediglich leichte Verletzungen. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des 20-Jährigen und leiteten ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung ein.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar