Unglück in den Alpen : Berliner Schülerin stürzt aus Sessellift

Während einer Klassenfahrt im Allgäu stürzte eine elfjährige Berliner Schülerin aus einem Sessellift und fiel acht Meter in die Tiefe. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Eine Berliner Schülerin stürzte aus einem Sessellift.
Eine Berliner Schülerin stürzte aus einem Sessellift.Foto: dpa/picutre-alliance

Nach Angaben der Abendschau des rbb ist eine elfjährige Berliner Schülerin aus einem Sessellift gestürzt. Am Nebelhorn fiel das Mädchen am Mittwoch etwa acht Meter in die Tiefe. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Das Unglück ereignete sich auf einer Klassenfahrt einer Berliner Grundschule im Allgäu. Das Mädchen rutschte von der Sitzfläche, ihre Mitfahrer konnten sie zunächst noch festhalten. Aber nach etwa einem halben Kilometer fiel sie in die Tiefe. Gegen die Aufsichtsperson am Einstieg der Bahn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben