Unglück : Tödlicher Unfall auf der A2

Nach einem Überholmanöver auf der A2 ist ein Mann mit seinem Kleintransporter am Dienstagmorgen gegen die Mittelleitplanke geprallt. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

ZiesarEin 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Barnim ist tödlich verunglückt. Der Mann war gegen 2 Uhr am Dienstagmorgen mit einem Kleintransporter auf der Autobahn 2 in Richtung Berlin unterwegs, als er mit einem Lastwagen kollidiert, teilte die Polizei in Brandenburg/Havel mit.

Der Fahrer wollte mit seinem Transporter nahe der Anschlussstelle Ziesar nach dem Überholen eines Sattelzuges wieder auf die rechte Fahrbahn wechseln und fuhr dabei aus bislang unbekannter Ursache auf einen Autokran auf. Durch die Kollision kam der Kleintransporter nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen, die noch am Unfallort zu seinem Tod führten. Den Polizeiangaben zufolge sind keine weiteren Personen verletzt worden. (jg/ddP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben