Unwetterbilanz : Blitz schlug in Einfamilienhaus ein

Auch in der Nacht zu Samstag richteten Unwetter in Berlin und Brandenburg einigen Schaden an. In Rietz-Neuendorf schlug ein Blitz in das Dach eines Hauses ein.

Jonas Breng

Heftige Gewitter und starker Regen haben in Berlin und Brandenburg einigen Schaden angerichtet. Die Feuerwehr musste zu vielen Einsätzen ausrücken. Die Einsatzmannschaften kämpften mit überspülten Straßen, räumten umgestürzte Bäume zur Seite und pumpten voll gelaufene Keller leer.

In Rietz-Neuendorf schlug ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses ein und verursachte einen Brand. Das Feuer konnte aber schnell gelöscht werden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar