Ursache noch unklar : 60-Jähriger von Zug überfahren

Sonntagabend wurde ein Mann in der Nähe des S-Bahnhofs Wilhelmshagen von einem Zug erfasst. Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot bergen

von

Ein 60-jähriger Mann ist am Sonntagabend gegen 20 Uhr in der Nähe des S-Bahnhofs Wilhelmshagen von einem Zug überfahren worden. Ein Polizeisprecher sagte, der Mann sei in den Gleisen der Fernzüge gefunden worden. Wie er dort hinkam, sei unklar. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es aber derzeit nicht.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben