Verkehr : 46-Jähriger verursacht betrunken Unfälle

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagnachmittag in Mariendorf Unfälle verursacht.

In der Körtingstraße geriet der 46-Jährige in den Gegenverkehr und stieß mit zwei Autos zusammen. Dabei erlitt sein 15-jähriger Sohn und Beifahrer Kopfverletzungen. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab eine Stunde später einen Wert von 1,5 Promille. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben