Verkehrsunfälle in Berlin-Mariendorf/Weißensee : Alkoholisierter Lasterfahrer fährt Seniorin an

Ein angetrunkener Lasterfahrer hat Donnerstagabend in der Max-Steinke-Straße eine 85-Jährige angefahren. Auf dem Mariendorfer Damm erfasste ein Taxi eine Fußgängerin.

von
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: picture alliance / dpa

Nach Verkehrsunfällen in Mariendorf und Weißensee liegen zwei Frauen im Alter von 50 und 85 Jahren seit dem Donnerstag mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus.

Die 50-Jährige wurde um 16.30 Uhr auf dem Mariendorfer Damm von einem Taxi angefahren. Die Frau war Zeugen zufolge zwischen Säntisstraße und Birnhornweg auf die Fahrbahn getreten. Die Polizei vermutet, dass sie dabei nicht auf den fließenden Verkehr geachtet hatte.

Um 18.20 Uhr traf es eine 85-Jährige am Pistoriusplatz. Die Seniorin wollte am Pistoriusplatz die Max-Steinke-Straße überqueren. Dabei wurde sie von einem linksabbiegenden Laster erfasst, der aus der Charlottenburger Straße kommend über den Pistoriusplatz in die Max-Steinke-Straße wollte.

Als Polizisten den Unfall aufnahmen, stellten sie eine Alkoholfahne bei dem 47 Jahre alten Unfallfahrer fest. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,47 Promille. Nun wird gegen den Mann wegen fahrlässiger Körperverletzung und Fahren unter Alkoholeinfluss ermittelt.


Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben