Verkehrsunfälle : Kinder liefen einfach auf die Straße

Zwei vierjährige Kinder wurden am Freitag in Wedding und Berlin Mitte von Autos erfasst und dabei schwer verletzt.

BerlinBei einem Verkehrsunfall ist am Freitagabend in Wedding ein vierjähriges Kind schwer verletzt worden. Das Mädchen habe sich in der Grüntaler Straße von seiner Schwester losgerissen und sei auf die Fahrbahn gelaufen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Trotz einer Vollbremsung erfasste ein 22-Jähriger mit seinem Pkw das Kind. Das Mädchen kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Bereits am Freitagnachmittag war ein gleichaltriges Kind bei einem Verkehrsunfall in Mitte lebensgefährlich verletzt worden. Der Junge war laut Polizeiangaben auf der Potsdamer Straße vor das Auto eines 32-Jährigen gerannt. Das Kind musste reanimiert werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Sein Zustand soll sich mittlerweile stabilisiert haben. (kda/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben