Verkehrsunfälle : Neunjähriger Junge schwer verletzt

Ein neunjähriger Junge wurde gestern beim Überqueren der Hauptstraße in Hohenschönhausen von einem Auto erfasst. In Tiergarten wurde ein Ehepaar bei einem ähnlichen Unfall verletzt.

Schwer verletzt wurde gestern Abend ein neunjähriger Junge, der die Hauptstraße in Hohenschönhausen überqueren wollte. Das Kind rannte gegen 17 Uhr auf die Fahrbahn und wurde von einem 26-jährigen Golf-Fahrer erfasst. Der Junge lief gegen den Kotflügel des Pkw, stürzte und zog sich Verletzungen am linken Unterschenkel zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ebenfalls schwere Verletzungen erlitt eine Frau in Tiergarten. Die 37-Jährige und ihr 49 Jahre alter Ehemann hatten in bei grüner Fußgängerampel die Fahrbahn überquert. Ein 26-jähriger Neuköllner, der mit seinem Nissan nach rechts abbog, übersah die Beiden und erfasste sie. Ein Rettungswagen brachte das Ehepaar in ein Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. (Tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben