Verkehrsunfall : Fahrerin übersieht Seniorin mit Kinderwagen

Glück im Unglück hatte eine Seniorin, die ihren Enkel spazieren fuhr. Eine Autofahrerin übersah sie beim Linksabbiegen.

BerlinEine Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag in Berlin-Buckow eine Seniorin mit Kinderwagen angefahren. Die 64-Jährige erlitt einen Unterschenkelbruch. Das zweijährige Kind im Kinderwagen blieb unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge hatte die 31 Jahre alte Fahrerin beim Linksabbiegen vom Bauhüttenweg in den Buckower Damm die Frau mit Kinderwagen übersehen. Die Seniorin wurde erfasst und stürzte. Dabei fiel auch der Kinderwagen um. Der Junge wurde seiner Mutter übergeben, seine Großmutter wurde im Krankenhaus behandelt. (ml/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben