Verkehrsunfall in Berlin-Charlottenburg : Kind läuft auf die Straße: Beinbruch

Am Samstagabend ist ein Neunjähriger auf der Kaiser-Friedrich-Straße angefahren worden. Es brach sich das Bein.

von
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Der neun Jahre alte Junge war nach Angaben der Polizei gegen 20.40 Uhr am Stuttgarter Platz auf die Fahrbahn der Kaiser-Friedrich-Straße gelaufen. Ein 30-jähriger Mercedesfahrer, der zur Lewishamstraße wollte, fuhr das Kind an.

Der Neunjährige erlitt einen Beinbruch und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle war zwei Stunden lang gesperrt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben