Verkehrsunfall in Berlin-Gesundbrunnen : Kollision beim Überholen

Ein BMW-Fahrer will einen Clio-Fahrer überholen, doch in dem Moment biegt der nach links ab. Ob der Clio-Fahrer blinkte, ist noch unklar.

Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)
Ein Rettungswagen in Berlin. (Symbolbild)Foto: picture alliance / Jochen Eckel

Ein 22-Jähriger ist bei einem Autounfall am Mittwochabend in Gesundbrunnen schwer verletzt worden. Die Polizei teilte mit, dass die beiden unfallbeteiligten Autofahrer gegen 21.15 Uhr in der Koloniestraße in Richtung Kühnemannstraße unterwegs gewesen waren. Der 22-Jährige fuhr mit seinem Renault Clio vor dem BMW eines 48-Jährigen und bog nach links in eine Einfahrt ab, als der BMW-Fahrer sich gerade entschlossen hatte, den Renault-Clio zu überholen.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 22-Jährige verletzt wurde. Er kam mit Kopf- und Nackenschmerzen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 muss sich nun unter anderem mit den widersprüchlichen Aussagen der Unfallbeteiligten, ob mit oder ohne Blinken abgebogen wurde, beschäftigen. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. (tsp)

12 Kommentare

Neuester Kommentar