Verkehrsunfall in Berlin-Neukölln : Radfahrerin stößt mit Motorradfahrer zusammen

Am Samstagmorgen gab es in der Flughafenstraße zwei Schwerverletzte, als eine Radfahrerin mit einem Motorradfahrer kollidierte. Laut Polizei hatten beide zuvor die Verkehrsregeln missachtet.

von

Der 38-jährige Motorradfahrer fuhr um 9.15 Uhr über die Flughafenstraße in Richtung Columbiadamm. An der Kreuzung zur Hermannstraße bog er an einer Baustelle links ab, obwohl er das eigentlich nicht gedurft hätte. Beim Linksabbiegen fuhr er eine 24-jährige Radfahrerin an, die auf dem Bürgersteig in Richtung Flughafenstraße fuhr und die Kreuzung gerade auf dem Fußgängerübergang überquerte. Beide stürzten und zogen sich schwere Verletzungen an Kopf und Schulte zu. Sowohl der Motorradfahrer als auch die Radfahrerin mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Autor

31 Kommentare

Neuester Kommentar