Verkehrsunfall in Berlin-Spandau : 74-Jährige geht bei Grün und wird schwer verletzt

Ein älterer Autofahrer übersieht die Frau beim Abbiegen auf die viel befahrene Heerstraße im Spandauer Ortsteil Wilhelmstadt. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt erlitt eine Seniorin gestern Nachmittag schwere Verletzungen. Ein 79 Jahre alter Mann bog ersten Erkenntnissen zufolge gegen 17.40 Uhr mit seinem Auto von der Gatower Straße nach links in die Heerstraße ab und übersah dabei anscheinend die 74-Jährige, die gerade die Heerstraße an der "grünen" Ampel überquerte. Der Wagen erfasste die Frau, die bei den Zusammenstoß schwere Verletzungen am Kopf, am Arm und am Bein erlitt. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

6 Kommentare

Neuester Kommentar