Verkehrsunfall in Berlin-Treptow : Zehnjährige von Laster angefahren

Am Freitagabend gegen 19.20 Uhr ist in Treptow ein zehnjähriges Mädchen von einem Laster angefahren worden. Der Fahrer hatte das Kind übersehen, es trug leichte Verletzungen davon.

Timo Kather

Der 44-jährige Fahrer des Lasters hatte ein Grundstück in der Kiefholzstraße in Alt-Treptow verlassen wollen. Dabei übersah er das Mädchen, das mit seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig unterwegs war. Der Laster des Mannes erfasste das Fahrrad, das Mädchen stürzte und verletzte sich an der Schulter und am Knie. Die Zehnjährige kam zur Beobachtung ins Krankenhaus, der Lasterfahrer blieb unverletzt.

41 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben