Verkehrsunfall in Treptow-Köpenick : 71-Jähriger überfährt 76-Jährigen

Ein Fußgänger achtete vermutlich nicht auf den Verkehr und wurde von einem Auto angefahren.

Felix Hackenbruch
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein 76-jähriger Mann ist am Mittwoch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fußgänger überquerte gegen 16 Uhr die Straße Alt-Müggelheim und achtete dabei offenbar nicht auf den Verkehr. Ein 71-jähriger Autofahrer, der die Straße stadteinwärts befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den 76-Jährigen. Der stürzte auf die Fahrbahn und zog sich einen Beinbruch zu. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er zur Behandlung stationär aufgenommen wurde.

11 Kommentare

Neuester Kommentar