Verkehrsunfall : Tod durch Straßenbahn

Er wollte eigentlich nur die Straße überqueren und wurde dabei von einer heran nahenden Straßenbahn erfasst. Für einen Rentner endete der Fußweg in Prenzlauer Berg tödlich.

Berlin Ein 81-jähriger Mann ist im Prenzlauer Berg von einer Straßenbahn überrollt und dabei  getötet worden. Nach Angaben der Berliner Polizei überquerte der Rentner die Gleise in der Greifswalder Straße in Höhe der Schieritzstraße zu Fuß. Eine 44-jährige Straßenbahnfahrerin der Linie "M 4" sah den Mann, konnte aber nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Der Rentner wurde von der Bahn erfasst. Er starb noch am Unfallort. Die Fahrerin der Straßenbahn erlitt einen Schock. Die Greifswalder Straße war von 7 Uhr an eine halbe Stunde in Richtung Mitte gesperrt. (liv/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben