Vernachlässigung : Drei Kinder aus verwahrloster Wohnung gerettet

Überall türmte sich Unrat, Mülltüten und Wäsche: Polizisten haben drei Kinder zwischen 18 Monaten und fünf Jahren aus einer Wohnung in Prenzlauer Berg geholt.

In der Vierzimmerwohnung seien alle Räume verschmutzt gewesen, teilte die Polizei mit. Der Boden war mit Zigarettenkippen übersät. Elektrokabel hingen zum Teil lose aus der Wand. Die Betreuung der Kinder im Alter von 18 Monaten sowie zwei und fünf Jahren übernahm das Jugendamt. Die 21-jährige Mutter und ihr 23-jähriger Freund müssen nun mit einem Verfahren wegen Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht rechnen. (ho/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar