Versuchter Fahrzeugdiebstahl : Täter nehmen nur Papiere mit

Zwei Männer verabredeten sich mit einem Gebrauchtwagenhändler, um sich ein Fahrzeug zum Kauf anzusehen. Doch es kam anders. Sie bedrohten den 26-Jährigen mit einer Schusswaffen und forderten Schlüssel und Papiere.

Am Freitagabend haben zwei Unbekannte versucht, ein Auto von einem Gebrauchtwagenhandel zu klauen. Laut Polizei hatten sie sich mit dem Verkäufer gegen 20.40 Uhr auf dem Firmengelände auf dem Buckower Damm in Neukölln telefonisch verabredet, um sich den Wagen anzusehen. Nachdem sie das Fahrzeug inspiziert hatten, bedrohten sie den 26-Jährigen mit einer Schusswaffe und drängten ihn, Schlüssel und Fahrzeugpapiere auszuhändigen. Dann flüchteten Sie - ohne den Wagen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar