Vollständig ausgebrannt : Auto in Tiergarten angezündet

Erneut Brandstiftung: In Tiergarten ist in der Nacht zu Dienstag ein Auto in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Die Täter sind flüchtig.

Der Wagen stand in der Spenerstraße im Ortsteil Moabit, wie ein Polizeisprecher am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Ermittlungsstand sei, dass es sich um keinen politischen Hintergrund handele, denn die Kennzeichen des Wagens stammten von einem Diebstahl.

Die Täter entkamen unerkannt. Das ausgebrannte Autowrack wurde sichergestellt. Das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar