Von Transporter angefahren : 22-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Marzahn ist am Donnerstagabend ein junger Mann von einem Kleintransporter erfasst und schwer verletzt worden. Der 22-Jährige war offenbar alkoholisiert und bei roter Ampel über die Straße gelaufen.

Ein 22-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Marzahn schwer verletzt worden. Der Mann versuchte am Donnerstagabend die Kreuzung Rhinstraße Ecke Allee der Kosmonauten zu überqueren, als ihn ein Kleintransporter erfasste, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war der Fußgänger alkoholisiert. Ein Alkoholtest konnte wegen der schweren Verletzungen zunächst jedoch nicht durchgeführt werden. Die Fußgängerampel habe wohl Rot gezeigt, hieß es weiter. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben