Vor Auto geradelt : Junge bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Berlin-Pankower Ortsteil Französisch-Buchholz ist ein elfjähriger Junge verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war das Kind mit seinem Rad aus einer Grundstückseinfahrt auf die Schützenstraße gefahren, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Ein 67-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den elfjährigen mit seinem Wagen. Dabei wurde das Kind am Kopf verletzt. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben