Während der Tat überrascht : Einbrecher kletterte Fassade hinunter

Ein Mieter hat am Donnerstag in seiner Grunewalder Dachgeschosswohnung einen Einbrecher überrascht. Der Täter flüchtete über die Balkon und kletterte die Fassade hinunter.

von

Der 31-jährige Mieter der Dachgeschosswohnung in der Hagenstraße in Grunewald kam gegen kurz vor 19 Uhr in seine Wohnung und überraschte dort den Unbekannten. Der Täter flüchtete sofort, in dem er mit seiner Beute über den Balkon die Fassade hinunter kletterte. Der Mieter sah ihn dann noch mit einem mutmaßlichen Komplizen, der unten stand, in Richtung Kronbacher Weg flüchten. Der Täter war offenbar zuvor auch über den Balkon in die Wohnung gelangt, denn an der Balkontür stellte die Polizei Einbruchspuren fest.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar